Skip to content Skip to footer

Webtexte vom Ghostwriter schreiben lassen

Gute Texter müssen sich ja eigentlich nicht verstecken. Manchmal tun sie es aber trotzdem: Als Ghostwriter halte ich mich diskret im Hintergrund, damit die Aufmerksamkeit voll und ganz Dir gilt.  Gerne schreibe ich in Deinem Namen …

  • Blogartikel
  • E-Books
  • Glossar- oder Lexikontexte
  • und andere Webtexte

…  und zwar bevorzugt aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich. Denn als studierte Biologin mit Weiterbildung in Medical Writing ist das genau mein Fachgebiet.

Texter für Website oder Blog beauftragen

Du planst einen neuen Webauftritt oder möchtest Deine bestehende Website verbessern? Vielleicht ist auch Dein Corporate Blog in letzter Zeit ein wenig eingeschlafen und könnte eine Wiederbelebungskur gebrauchen? Als Texterin und Ghostwriter unterstütze ich Dich gerne dabei. Gemeinsam bringen wir Deine Website auf ein neues Level und sorgen dafür, dass neue Kunden über das Internet zu Dir finden.

Deine Vorteile, wenn Du die Textarbeit an einen Profi delegierst:

  • Du sparst Zeit und Nerven, weil Du wahrscheinlich nicht (so wie ich) täglich Webtexte verfasst
  • Du sparst Geld, weil Du Deine eigene Arbeitszeit sinnvoller in Dein Kerngeschäft investierst, und
  • Du hast Sicherheit, dass Deine Texte professionell wirken.

Nicht zuletzt sind hochwertige Inhalte eine wichtige Grundvoraussetzung, um gut bei Google zu ranken. Damit Deine Website über Suchmaschinen gefunden wird, brauchst Du Texte mit inhaltlichem Tiefgang, einer klaren Botschaft und einem authentischen Stil.

Authentische Texte schreiben lassen

Möglich, dass Du jetzt denkst: Einen Ghostwriter engagieren, um authentische Texte zu bekommen? Klingt wie hausgemachte Brötchen aus dem Backshop vom Discounter um die Ecke? Kann ich gut verstehen! Und doch: Wenn ich mich – als passionierte Hobbybäckerin – an meine allerersten Backversuche erinnere, dann war das Angebot vom Discounter objektiv betrachtet die bessere Wahl. Mittlerweile hole ich ganz ordentliche Brote aus meinem Ofen. Doch dafür habe ich auch gefühlte Tonnen an Teig geknetet und kann Dir aus dem Stand 14 Brotbackbuch-Autor*innen nennen. 

Gute Texter sind entweder geborene Genies oder gnadenlose Perfektionisten. Ich selbst zähle mich zu letzteren. Viele meiner Kunden sind Perfektionisten in ihrem Fachgebiet: als Ärzt*innen, Therapeut*innen, Dienstleister oder Unternehmer*innen. Wenn wir zusammenarbeiten und jeder beiträgt, was er am besten kann, dann entsteht etwas richtig Großartiges: Texte mit Anspruch und Charme, die überzeugen, weil jedes Wort sitzt.

Ghostwriter oder Texter – was ist der Unterschied?

Warum es einen Unterschied macht, ob Du mich als Texterin oder Ghostwriter engagierst? Als Texterin gewähre ich Dir ein einfaches Nutzungsrecht an den für Dich verfassten Texten. Ich behalte mir das Recht vor, sie als Referenz für mein eigenes Marketing zu verwenden.

Buchst Du mich als Ghostwriter, dann erhältst Du gegen einen kleinen Aufpreis ein exklusives (ausschließliches) Nutzungsrecht an Deinen Texten. Es ist somit für niemanden ersichtlich, dass nicht Du selbst der Verfasser bist.

Du möchtest jetzt mit professionellen Texten durchstarten? Ich freue mich auf Deine Nachricht!

Webtexte vom Ghostwriter schreiben lassen – meine Preise

Zu guter Letzt: Mit welchen Kosten musst Du rechnen, wenn Du mich als Ghostwriter engagierst? Hier findest Du eine Übersicht über meine Preise. Gerne erstelle ich Dir ein individuelles Angebot, falls Du spezielle Wünsche hast!

Webtexte* à 500 – 1.000 Wörter:

ab 380 Euro netto

Webtexte* à 1.000 – 1.500 Wörter:

ab 480 Euro netto

Webtexte* > 1.500 Wörter:

ab 580 Euro netto

* Inkludierte Leistungen:

  • Schriftlicher Briefing-Fragebogen
  • Ausführliche Themenrecherche
  • Gliederungsvorschlag und anschließende Abstimmung mit Dir
  • Erstellung eines suchmaschinenoptimierten Artikels nach Deinen Keyword-Vorgaben
  • SEO-Metadaten (Titel und Description)
  • Lieferung als formatiertes Word-Dokument
  • Eine Korrekturschleife innerhalb von 10 Werktagen
  • Exklusives Nutzungsrecht

© 2022. Julia Braunsteiner-Berger – Alle Rechte vorbehalten.